Philosophie

Das RED CAD APP richtet sich an Installateure, welche effizient, professionell und kostengünstig Planungen erstellen möchten. Die aus dem Jahre 2001 stammende Idee, ein einfaches CAD zu erstellen, kommt aus den Erfahrungen des Elektromeisters und Inhaber der Firma RED CAD Solutions AG. "Unsere Kunden verdienen das Geld auf der Baustelle und nicht im Büro!". Die Firma RED CAD hat sich zum Ziel gemacht, Dienstleister des Handwerkers zu sein. Kostenlose Hotline, stetige Zusammenarbeit mit Haustechnikprofis sowie der Austausch mit Informatikspezialisten gewährleisten unseren Kunden, ein steht’s professionelles, praxisnahes Werkzeug zu besitzen.

Geschichte

Mehr als 10 Jahre auf dem Markt.

2016
2014

RED CAD Flury

Kostenlose RED CAD Version für die einfache Erstellung von technischen Blitzschutz Zeichnungen für den profesionellen Einsatz.

2014

Neuer Symbolcreator

RED CAD wird mit dem Symbolcreator erweitert. Wenn Sie ein All Inclusive Vertrag haben können Sie ihre eigene Symbole erstellen und nutzen.

2013

Schema / Stromlaufplan

RED CAD APP Schema / Stromlaufplan ist die logische Erweiterung vom RED CAD APP Elektro und bietet die perfekte Ergänzung. Integriert in das RED CAD APP Elektro oder als eigenständiges Programm bietet es ein ideales Werkzeug für Schema- oder Stromlaufpläne.

2013

Architektur

Neu gibt es ein Architekturmodul für RED CAD. Wenn Sie ein All Inclusive Vertrag haben können Sie einfache Architekturpläne erstellen.

2012

Branche Sanitär

RED CAD erweitert das Zielpublikum mit der Einführung von neuen Funktionalitäten für den Bereich Sanitär.

2011

RED CAD APP Elektro

Die neue RED CAD APP ist da! Diese RED CAD APP Elektro ist die Weiterentwicklung von RED CAD EI/ES und basiert auf dem .NET Framework.

2010

Weiterentwicklung RED CAD

RED CAD beginnt die Entwicklung einer neuen Version mit neunen Technologien.

2009

Niederlassung in Deutschland

Die RED CAD Gmbh in Lörrach, Deutschland wird gegründet.

2008

Markteintritt in Österreich

RED CAD startet die Vermarktung in Österreich.

2007

Markteintritt in Deutschland

RED CAD startet die Vermarktung in Deutschland.

2006

Markteintritt in der Schweiz

RED CAD EI/ES wird auf den Markt gebracht und die Vermarktung in der Schweiz gestartet.

2001

RED CAD EI/ES

Die erste Versionen von RED CAD EI/ES werden entwickelt.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der
RED CAD Solutions AG
Stand Januar 2015

1.Anwendungsbereich und Geltung
1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt") regeln die Lizenzierung von Software der RED CAD Solutions AG, Burgunderstrasse 13, CH-4562 Biberist (nachfolgend "Lizenzgeber" genannt) an Lizenznehmer sowie die damit zusammenhängenden Rechte und Pflichten der Parteien.
1.2 Diese AGB gelten auf unbestimmte Zeit und somit auch für sämtliche Folgeleistungen, solange keine abweichende schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien getroffen wurde.
1.3 Diese AGB sind integrierter Bestandteil sämtlicher Angebote und Verträge zwischen dem Lizenzgeber und dem Lizenznehmer (nachfolgend "Parteien" genannt) betreffend die Lizenzierung von Software, inkl. sämtlicher Updates und Upgrades, die dem Lizenznehmer vom Lizenzgeber überlassen wird (nachfolgend "Software" genannt), und damit zusammenhängenden Leistungen.

2. Abschluss des Vertrags
2.1 Ein Vertrag zwischen den Parteien kommt erst mit der Erteilung der schriftlichen Auftragsbestätigung, durch die Lieferung der bestellten Software oder die Zustellung einer Rechnung an den Lizenznehmer durch den Lizenzgeber zustande. Bis zu diesen Zeitpunkten bzw. der Ablehnung der Bestellung durch den Lizenzgeber bleibt der Lizenznehmer an die Bestellung gebunden.
2.2 Sämtliche Angaben, die vom Lizenzgeber ausserhalb von Vertragsverhältnissen gemacht werden, namentlich in Broschüren und anderen Publikationen, sind unverbindlich, sofern dies durch den Lizenzgeber nicht ausdrücklich anders schriftlich festgelegt wird.

3. Gewährung der Lizenz
3.1 Der Lizenzgeber gewährt dem Lizenznehmer während der Dauer des entsprechenden Vertrags und unter den Bedingungen dieser AGB das weltweite und nicht ausschliessliche Recht, die übergebene Software sowie die dazugehörige Dokumentation zu nutzen. Der erlaubte Umfang der Nutzung der Software ergibt sich aus diesen AGB und allenfalls weiteren Vertragsdokumenten.
Sofern zwischen den Parteien nicht explizit und schriftlich anderes vereinbart wird, ist der Lizenznehmer berechtigt, die Software gemäss Lizenzschlüssel zu benutzen.
3.2 Dem Lizenznehmer ist es untersagt, die Software zu kopieren, zu dekompilieren oder in anderer Weise zu bearbeiten, zu vermieten oder zu verleihen. Der Lizenznehmer hat ferner kein Recht, die Software im Rahmen einer Application Service Providing-Lösung einzusetzen.
3.3 Die dem Lizenznehmer erteilte Lizenz darf nicht auf Dritte übertragen oder von Dritten benutzt werden. Entsprechend gilt die Lizenz auch nicht für allfälligen Tochter- oder Schwestergesellschaften oder die allfällige Muttergesellschaft des Lizenznehmers.
3.4 Die Unterlizenzierung der Software an Dritte durch den Lizenznehmer ist nicht zulässig.

4. Lieferung der Software und Updates
4.1 Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, wenn sie vom Lizenzgeber schriftlich bestätigt werden.
4.2 Der Lizenzgeber stellt dem Lizenznehmer während der Vertragsdauer von Zeit zu Zeit Updates für die ausgelieferte Software zur Verfügung. Der Lizenznehmer anerkennt, dass regelmässig Updates erforderlich sind, damit die Software einwandfrei lauffähig bleibt. Die Updates sind kostenpflichtig solange kein Service – bzw. Mietvertrag besteht.
4.3 Bei Bedarf erbringt der Lizenzgeber im Zusammenhang mit der Software und den Updates Support und Onlineschulungen. Der Support bezieht sich auf Unterstützung per Telefon und Fernwartung (Hotline). Der Aufwand für diese Serviceleistungen (Hotline, Support vor Ort, Schulungen sowie individuelle Unterstützung) werden verrechnet sofern kein Service- bzw. Mietvertrag besteht.
4.4 Der Lizenzgeber ist zu keinerlei Unterhaltsleistungen an der Software verpflichtet, sofern nicht einen separaten Vertrag für Upgrades/Updates mit dem Lizenznehmer abgeschlossen ist.

5. Lizenzgebühr
5.1 Die vertraglich vereinbarte Lizenzgebühr sowie allfällige weiteren geschuldeten Gebühren verstehen sich in Schweizer Franken oder Euro exklusive Mehrwertsteuer, Verpackung, Versand, allfällige Abgaben (inklusive Zoll) und Nebenleistungen, solange nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird.
5.2 Die Rechnungen des Lizenzgebers für Leistungen und Lieferungen aus sämtlichen Vertragsbeziehungen sind innert zehn Tagen seit Rechnungsdatum netto ohne Skontoabzug zu bezahlen.
5.3 Der Lizenzgeber ist berechtigt, vom Lizenznehmer nach eigenem Ermessen Vorauszahlungen oder anderweitige Sicherheitsleistungen zu verlangen.
5.4 Nichteinhaltung des Zahlungstermins löst ohne Weiteres Zahlungsverzug aus und berechtigt den Lizenzgeber zu 8% Verzugszins pro Jahr sowie einer Bearbeitungsgebühr von 30.- Euro

6. Rechte an der Software
6.1 Der Lizenznehmer nimmt zur Kenntnis und anerkennt, dass die Software sowie sämtliche Elemente der Software wie etwa Texte und Bilder urheber- und/oder markenrechtlich geschützt sind und nur im Rahmen gemäss diesen AGB erlaubten Zwecke benutzt werden dürfen. Insbesondere darf die Software und einzelne Elemente davon nicht zu kommerziellen Zwecken verbreitet, kopiert, gesendet, geändert oder in anderer Weise genutzt werden.
6.2 Im Falle der Kenntnisnahme einer Urheberrechtsverletzung hat der Lizenznehmer dem Lizenzgeber unverzüglich Mitteilung davon zu machen.

7. Gewährleistungsausschluss und Haftungsbeschränkung
7.1 Die gelieferte Software ist unter Beachtung anerkannter Regeln der Technik der Programmierung entwickelt worden. Die Funktion der Software wurde vor der Lieferung geprüft und entspricht den vereinbarten Programm-Spezifikationen. Weitergehende Gewährleistungen, insbesondere auch betreffend bessere Rechte von Dritten, sind ausgeschlossen.
7.2 Der Lizenznehmer verpflichtet sich, die gelieferte Software im Rahmen einer Abnahme innert einer Frist von maximal fünf Arbeitstagen nach Erhalt der Software zu überprüfen und auftretende Mängel schriftlich und detailliert zu rügen. Ergeben sich nach Ablauf der Überprüfungs- und Rügefrist Mängel, die im Rahmen der ordentlichen Programmabnahme nicht erkennbar waren, so muss der Lizenznehmer dies innerhalb von fünf Arbeitstagen nach deren Entdeckung dem Lizenzgeber schriftlich und detailliert anzeigen, ansonsten die Software auch hinsichtlich dieser Mängel als genehmigt gilt.
7.3 Der Lizenzgeber behebt Mängel im Sinne des vorstehenden Absatzes während sechs Monaten nach der Lieferung der Software kostenlos, sofern der Lizenznehmer diese gemäss Ziffer 7.2 gemeldet hat. Nach dieser Frist ist jede Gewährleistung ausgeschlossen.
7.4 Will oder kann der Lizenzgeber die Mängel nicht beheben und auch keinen Ersatz leisten, so kann er den Vertrag mit dem Lizenznehmer betreffend die Software per sofort kündigen und hat dem Lizenznehmer die von diesem bezahlten Gebühren zurückzuerstatten. Betreffen die Mängel Software, für die kein Entgelt geleistet wurde (z.B. Updates), so hat der Lizenznehmer kein Recht auf Rückerstattung von Gebühren.
7.5 Die Rechte des Lizenznehmers bei mangelhafter Software sind in dieser Ziff. 7 abschliessend geregelt. Weitergehende Rechte des Lizenznehmers als die wahlweise Mangelbehebung oder Ersatzlieferung durch den Lizenzgeber, insbesondere jeder Art von Schadenersatz, sind ausgeschlossen. Ebenso ist jede Haftung des Lizenzgebers im Zusammenhang mit der Software ausgeschlossen.

8. Schadloshaltung
Der Lizenznehmer stellt den Lizenzgeber von sämtlichen Ansprüchen inklusive Kosten für die Rechtsverteidigung und Gerichtskosten frei, die Dritte gegen den Lizenzgeber aufgrund einer Verletzung von Pflichten des Lizenznehmers gegen Bestimmungen des Lizenzvertrags geltend machen.

9.Dauer und Kündigung
9.1 Der Vertrag zwischen den Parteien betreffend der Software tritt mit seiner Unterzeichnung oder Zahlung der Lizenzgebühr in Kraft und gilt sofern nichts anderes schriftlich Vereinbart wurde für die Dauer von acht Jahren.
9.2 Jede Partei kann den Vertrag betreffend die Software aus wichtigen Gründen, welche von der anderen Partei zu vertreten sind, per sofort kündigen. Als wichtige Gründe gelten insbesondere die Verletzung von Bestimmungen dieser AGB durch den Lizenznehmer oder die fruchtlose Pfändung, Zahlungsunfähigkeit, Nachlassstundung oder der Konkurs über der anderen Partei.
9.3 Nach Beendigung bzw. Auflösung des Vertrages betreffend der Software ist der Lizenznehmer nicht mehr befugt, die Software zu nutzen, und hat die Software auf all seinen Systemen etc. umfassend zu löschen sofern die Software nicht gekauft wurde. Der Lizenzgeber hat dem Lizenznehmer die an diesen bezahlten Gebühren in keinem Fall zurückzuerstatten.

10. Änderung des Lizenzvertrags
10.1 Der Lizenzgeber ist berechtigt, diese AGB, inklusive Lizenzgebühren, nach freiem Ermessen zu ändern. Die Änderungen werden dem Lizenznehmer schriftlich angezeigt.
10.2 Der Lizenznehmer hat die Änderungen innerhalb von zehn Tagen nach dem Empfang der entsprechenden Mitteilung des Lizenzgebers schriftlich zu bestätigen. Die nicht fristgemässe Bestätigung berechtigt den Lizenzgeber, den Vertrag mit dem Lizenznehmer betreffend die Software per sofort zu kündigen. Die Folgen der Auflösung sind insbesondere in Ziff. 9 vorstehend geregelt.

11. Geheimhaltung und Datenexport
11.1 Der Lizenznehmer ist verpflichtet, alle vom Lizenzgeber erlangten Informationen, Unterlagen und Gegenstände unter Vorbehalt der vertragsgemässen oder gesetzlich bestimmten Ausübung von Rechten und Pflichten geheim zu halten. Dies gilt insbesondere auch für die Offerten, Rechnungen sowie Brief- und E-Mail-Korrespondenz. Der Lizenznehmer ist verpflichtet, dafür besorgt zu sein, dass auch seine Organe, Arbeitnehmer und beigezogenen Dritten diese Pflichten einhalten.
11.2 Der Lizenznehmer anerkennt, dass ein Export seiner Daten sowohl während der Dauer des Lizenzvertrags als auch danach nur beschränkt möglich ist. Detailinformationen über den Datenexport werden dem Lizenznehmer auf dessen Anfrage überlassen.

12. Schlussbestimmungen
12.1 Ergänzungen, Abänderungen oder die Aufhebung des Vertrags betreffend die Software wie auch der AGB müssen schriftlich erfolgten. Dies gilt insbesondere auch für diese Schriftformklausel.
12.2 Schriftlichkeit im Sinne dieser AGB liegt auch bei Faxschreiben und Email vor sofern den Erhalt durch den Lizenzgeber bestätigt wurde.
12.3 Sollten eine oder mehrere der Bestimmungen dieser AGB nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird der übrige Teil der AGB davon nicht berührt. Im Falle der Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einer Klausel, ist diese durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.
12.4 Diese AGB und der Vertrag betreffend die Software unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht, unter Ausschluss der Kollisionsnormen und von internationalen Abkommen (Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980).
12.5 Die Parteien versuchen, Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche aus oder in Zusammenhang mit diesen AGB und dem Vertrag betreffend die Software aussergerichtlich zu bereinigen. Gelingt dies den Parteien nicht, so sind ausschliesslich die ordentlichen Gerichte am Sitzes des Lizenzgebers zuständig.

Datenschutzerklärung

Stand 23.05.2018

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber RED CAD SOLUTIONS AG informieren.

Der Webseitenbetreiber nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Diese Webseite unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht, insbesondere gemäss dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) sowie allenfalls anwendbarem ausländischem Datenschutzrecht wie beispielsweise der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU).

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschliesslich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

INDEM SIE DIESE WEBSEITE BESUCHEN, ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS INFORMATIONEN GESAMMELT UND VERWENDET WERDEN WIE IN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG BESCHRIEBEN. SIE ERKENNEN AUSSERDEM AN, DASS DIE RED CAD SOLUTIONS AG DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG IN GEWISSEN ABSTÄNDEN NACH EIGENEM ERMESSEN UND OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG ÄNDERN, HINZUFÜGEN, ENTFERNEN ODER IN ANDERER WEISE ÜBERARBEITEN KANN.

2. Datenschutz

Der Begriff „persönliche Daten“ im Sinne dieser Datenschutzerklärung umfasst Informationen, anhand deren Sie persönlich zu identifizieren sind, darunter Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder Telefonnummer. Grundsätzlich werden wir Ihre persönlichen Daten nur so verwenden, wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten zusätzlichen Verwendungen zuzuführen, soweit dies gesetzlich zulässig bzw. vorgeschrieben oder zur Unterstützung juristischer oder kriminalistischer Untersuchungen erforderlich ist. In den nächsten Abschnitten erläutern wir, wie und wann wir persönliche Daten von Ihnen sammeln.

3. Verwendungszweck

Für die meisten unserer Serviceangebote ist keine Registrierung erforderlich; Sie können also unsere Webseite besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Für einige Services kann es jedoch erforderlich sein, dass Sie persönliche Daten angeben. Wenn Sie in einem solchen Fall entscheiden, von uns angeforderte persönliche Daten nicht anzugeben, kann das zur Folge haben, dass Sie bestimmte Bereiche der Webseite nicht nutzen bzw. wir eine Anfrage von Ihnen nicht beantworten können.

Wir sammeln und verwenden Ihre persönlichen Daten beispielsweise, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, Ihnen bestellte Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen oder Ihnen Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, oder um zu anderen Zwecken, die aus den Umständen ersichtlich sind oder über die wir Sie bei Erhebung der persönlichen Daten informieren, mit Ihnen zu kommunizieren. Die von Ihnen bereit gestellten Daten können zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich sein. Ohne diese Daten können wir allenfalls den Vertrag mit Ihnen nicht abschliessen. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, oder für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist.

Beim Aufrufen unserer Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Die Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Dienste-, Service- und Nutzerleistungen
  • Die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und technischen Supports
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung.

4. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
  • für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

5. Cookies

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.
Die Betrachtung dieses Onlineangebotes ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

6. Analyse Tools

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung jeglicher über Sie erfassten persönlichen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Registrierungsfunktion

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind ( Firma, Name, Vorname, Branche, Telefonnummer, Adresse, Land, E-Mail, Telefonnummer ) werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

8. Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

9. Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

10. Kommentarmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Hierbei wird die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

11. Abonnement von Kommentaren

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, nachfolgende Kommentare zu einem Beitrag, zu dem Sie im Begriff sind, einen Kommentar zu verfassen, zu abonnieren. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, mit der überprüft wird, ob Sie auch tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Die Entscheidung zum Abonnement von derartigen Nachfolgekommentaren kann jederzeit wieder abbestellt werden. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail entnehmen. Eine Weitergabe der so erlangten Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

12. Einsatz von Google+-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite die „+1“-Schaltfläche des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen „+1“-Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Google herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes gerade besucht wird. Entsprechend den Angaben von Google erfolgt eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs nicht für den Fall, dass Sie nicht in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind.

Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Google eingeloggt sind, kann Google bei dem Bestätigen des „+1"-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen.

So kann Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre somit abgegebene Google „+1“-Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Accountnamen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden. Des Weiteren kann Google Ihren Besuch auf unserer Seite mit Ihren bei Google gespeicherten Daten verknüpfen. Google zeichnet diese Informationen auch auf, um die Google-Dienste weiter zu verbessern. Wollen Sie daher vorgenannte Erfassung durch Google bestmöglich verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Konto abmelden.

Die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten können Sie hier abrufen: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

13. Einsatz von Facebook-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Facebook.com ein. Facebook ist ein Service der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird. Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf Facebook zu. Klicken Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an Facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch Facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von Facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

14. Einsatz der Twitter-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird. Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach unserem Kenntnisstand wird von Twitter die URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke, als die Darstellung der Twitter- Komponente, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings

15. Einsatz der Xing-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Netzwerks XING.com ein. Diese Komponenten sind ein Service der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von XING herunterlädt.

Nach unserem Kenntnisstand werden von XING keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Aufruf unserer Webseite gespeichert. Ebenfalls speichert XING keine IP-Adressen. Zudem findet auch keine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt.
Weitere Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzhinweisen für den XING Share-Button unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

16. Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im "- erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

17. Einsatz von Instagram

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Instagram ein. Instagram ist ein Service der Instagram Inc. Durch den eingebundenen „Insta“-Button auf unsere Seite erhält Instagram die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram diesen Besuch auf unserer Seite Ihrem Instagram -Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Insta“-Buttons übermittelten Daten werden von Instagram gespeichert. Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie weitere Informationen in den Instagram -Datenschutzhinweisen, die Sie über https://help.instagram.com/155833707900388 abrufen können.

Um zu verhindern, dass Instagram den Besuch unserer Seite Ihrem Instagram-Konto zuordnen kann, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite von Ihrem Instagram-Account abmelden.

18. Einsatz von PayPal als Zahlungsart

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

19. Einsatz von Sofortüberweisung als Zahlungsart

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister Sofortüberweisung entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an Sofortüberweisung übermittelt. Sofortüberweisung ist ein Angebot der SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland. Sofortüberweisung übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters, der eine bargeldlose Zahlung von Produkten und Dienstleistungen im Internet ermöglicht.

Bei den an Sofortüberweisung übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens Sofortüberweisung auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Unter Umständen werden die an Sofortüberweisung übermittelten personenbezogenen Daten von Sofortüberweisung an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung.

Welche Datenschutzgrundsätze Sofortüberweisung bei der Verarbeitung Ihrer Daten zugrunde legt, können Sie den Datenschutzhinweisen entnehmen, die Ihnen während des Zahlungsvorgangs von Sofortüberweisung angezeigt werden.

Bei weiteren Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an Sofortüberweisung per E-Mail (datenschutz@sofort.com) oder schriftlich (SOFORT GmbH, Datenschutz, Theresienhöhe 12, 80339 München) wenden.

20. Einsatz von Google-Adwords

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool "Google-Adwords" ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst "Conversion-Tracking" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. "Conversion- Cookies" verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der "Conversion-Cookies" eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über "Google-Adwords" Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der "Conversion-Cookies" durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain "googleadservices.com“ blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

21. Einsatz von Google AdSense

Wir setzen auf unserer Website Google AdSense ein. Google AdSense ist ein Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, zum Einbinden von Werbeanzeigen. Google-AdSense verwendet sog. „Cookies“, somit Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung unserer Website ermöglichen. Weiter verwendet Google AdSense sogenannte Web Beacons. Durch diese Web Beacons ist es Google möglich, Informationen, wie zum Beispiel den Besucherfluss auf unserer Seite, auszuwerten. Diese Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Erfassung der angezeigten Werbeformate an Google in den USA übertragen, dort gespeichert und können von Google an Vertragspartner weiter gegeben werden. Google führt Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

22. Einsatz von Google Remarketing

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Google Remarketing der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Mit Google-Remarketing können Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die unsere Webseite in der Vergangenheit bereits besucht haben. Innerhalb des Google-Werbenetzwerks können hierdurch an ihre Interessen angepasste Werbeanzeigen auf unserer Seite dargestellt werden. Google-Remarketing verwendet für diese Auswertung Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Hierdurch wird es ermöglicht, unsere Besucher wiederzuerkennen, sobald diese Webseiten innerhalb des Werbenetzwerks von Google aufrufen. Auf diese Weise können innerhalb des Werbenetzwerks von Google Werbeanzeigen präsentiert werden, die auf Inhalte bezogen sind, die der Besucher zuvor auf Webseiten des Werbenetzwerks von Google aufgerufen hat, die ebenfalls die Remarketing Funktion von Google verwenden. Google erhebt hierbei nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie unter http://www.google.com/settings/ads die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

23. Schutz von Minderjährigen

Die auf dieser Webseite verfügbaren Serviceangebote richten sich an Menschen ab 18 Jahren. Wir werden nicht wissentlich persönliche Daten von Minderjährigen unter 18 Jahren sammeln, verwenden oder weitergeben, ohne vorher die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten (z.B. eines Elternteils oder Vormunds) durch direkten Offline-Kontakt eingeholt zu haben. Der Erziehungsberechtigte erhält Informationen über die konkrete Art der persönlichen Daten, die von dem Minderjährigen erhoben werden, und die Möglichkeit, jeder weiteren Erhebung, Nutzung oder Speicherung solcher Informationen zu widersprechen. Wir halten uns an die Jugendschutzgesetze.

24. Links zu anderen Webseiten

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Webseite, nicht jedoch für im Besitz Dritter befindlichen Webseiten. Wir können Links zu anderen Webseiten setzen, die unserer Meinung nach für unsere Besucher interessant sein könnten. Wir bemühen uns sicherzustellen, dass solche Webseiten höchsten Anforderungen genügen. Aufgrund der Natur des Internets ist es uns jedoch nicht möglich, den Datenschutzstandard aller mit einem Link versehenen Webseiten zu garantieren oder Haftung für deren Inhalt zu übernehmen. Diese Datenschutzerklärung findet keine Anwendung auf mit einem Link versehene Webseite, die sich nicht in Besitz und Kontrolle von RED CAD SOLUTIONS AG befindet.

25. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • sich im Falle einer unrechtmässigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

26. Widerspruchsrechte

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@redcad.ch.

27. Datensicherheit

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

28. Kontaktadressen und Verantwortung

Verantwortlich für den Datenschutz bei der RED CAD SOLUTIONS AG ist Frau Sabine Hofmann. Anfragen von Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen erfolgen in der Regel per E-Mail, können aber auch per Briefpost erfolgen:

RED CAD SOLUTIONS AG
Burgunderstrasse 13
4562 Biberist
Schweiz
info@redcad.ch

Wir verfügen über einen Datenschutzvertreter in der EU als Anlaufstelle gegenüber Aufsichtsbehörden und betroffenen Personen gemäss Art. 27 DSGVO:

Manuel Meya
Brahmsstr. 11
81677 München
Deutschland

29. Aktualität und Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir können unsere Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung auf dieser Webseite anpassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Webseite abgerufen werden.

Stand: 23.05.2018

Disclaimer

Stand 01.04.2018

1. Disclaimer betreffend Inhalt der Webseite

  • Der Inhalt der Website der RED CAD Solutions AG wird sorgfältig ausgewählt. In Beiträgen, die mit Namen gekennzeichnet sind, wird die Meinung der Autoren vertreten, die nicht unbedingt der Meinung der RED CAD Solutions AG entspricht.
  • Durch das Betrachten und Lesen der Webseite kommt kein Vertrag für eine Dienstleistung der RED CAD Solutions AG zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Die Informationen der Webseite sind eine Gefälligkeit der RED CAD Solutions AG für die Betrachter und gelten nicht als Dienstleistung. Deswegen übernimmt die RED CAD Solutions AG keine Gewährleistung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Webseiteninhalts. Wer die auf der Webseite publizierten Informationen nutzt, tut dies auf eigene Gefahr. Eine Ausnahme bildet die Haftung der RED CAD Solutions AG für Grobfahrlässigkeit und Verschulden nach OR Art. 100.

2. Disclaimer betreffend Links

  • Die Website der RED CAD Solutions AG enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter. Für die verlinkten Webseiten haftet der jeweilige Betreiber. RED CAD Solutions AG hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Der Link bedeutet auch nicht, dass RED CAD Solutions AG mit dem Inhalt der verlinkten Seiten in jedem Fall einverstanden ist.
  • RED CAD Solutions AG überprüft die verlinkten Webseiten immer wieder auf Rechtmässigkeit und Aktualität. Es ist aber nicht möglich, die verlinkten Webseiten ständig zu überprüfen. Sollte auf einer der verlinkten Webseiten trotzdem ein unrechtmässiger Inhalt erscheinen oder eine Information, die nicht dem neuesten Stand entspricht, übernimmt die RED CAD Solutions AG keine Haftung. Sobald man in der RED CAD Solutions AG von fragwürdigen Inhalten auf den verlinkten Webseiten erfährt, wird der Link sofort entfernt. Entsprechende Hinweise weiss man bei der RED CAD Solutions AG zu schätzen.

3. Disclaimer betreffend Urheberrechte

  • Die auf der Website der RED CAD Solutions AG veröffentlichten Inhalte unterliegen dem schweizerischen Urheberrecht. Für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen benötigt man eine schriftliche Zustimmung der RED CAD Solutions AG oder der bei einer bestimmten Publikation genannten Urheber. Zitate sind ohne Zustimmung erlaubt, wenn die Quelle genannt wird.
  • Für einen Link auf die Webseite der RED CAD Solutions AG muss ebenfalls eine schriftliche Zustimmung eingeholt werden.
  • Ohne Zustimmung erlaubt sind Kopien oder Downloads für den privaten Gebrauch.
  • Wer die Inhalte oder sonstige Angaben, z.B. im Impressum, für Werbung benützen will, hat eine schriftliche Erlaubnis einzuholen. Andernfalls ist eine solche Nutzung der Webseite der RED CAD Solutions AG ausdrücklich nicht erlaubt.

Impressum

RED CAD Solutions AG
Burgunderstrasse 13
4562 Biberist

VR-Präsident: Bernard Hofmann
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Sabine Hofmann

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.